Eine Security Policy ist eine Sicherheitsrichtlinie und beinhaltet die von der Organisation angestrebten IT-Sicherheitsziele sowie die verfolgte IT-Sicherheitsstrategie. In einer Security Policy wird das angestrebte Sicherheitsniveau definiert, das für die Erfüllung der Aufgaben des Unternehmens oder der Behörde benötigt wird.

Eine Security Performance Strategy ist ebenfalls als wichtiger Bestandteil. Performanceoptimierung, Problemlösung und -vermeidung, proaktive und effiziente Administration sind die Schwerpunkte, um Betriebs- und Wartungskosten zu senken und die Produktivität der Benutzer für das gesamte Unternehmen zu erhöhen.

Das anzustrebende Sicherheitsniveau kann nur erreicht werden, wenn IT- und sonstige Sicherheitskonzepte auf Leitungsebene verabschiedet werden.

eyeT secure entwickelt als Entscheidungsvorlage für die Unternehmensleitung die überzeugende IT-Security-Policy.

 

Haben Sie noch Fragen, die Sie mit uns klären möchten?

Ihr netsecure Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Tel. +49 (0) 89 5404 1227
Fax: +49 (0) 89 5404 1229
info@netsecure.eu