Der Security Penetration Test und Scanning dienen der Offenlegung von Schwachstellen der Netzkomponenten gegenüber externen Angriffen und helfen Ihnen bei der Identifikation von technischen und infrastrukturellen Sicherheitslücken. Die Schwachstellensuche erfolgt während der Tests sowohl manuell als auch automatisiert mit allgemein verfügbaren Tools.

Ziel ist es, Sicherheitslücken zu lokalisieren und zu protokollieren. Hieraus resultieren Empfehlungen zum Schließen vorhandener Sicherheitslücken.

Die Durchführung der Tests erfolgt manuell und mit geprüften Tools auf verschiedenen Plattformen.

 

Haben Sie noch Fragen, die Sie mit uns klären möchten?

Ihr netsecure Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Tel. +49 (0) 89 5404 1227
Fax: +49 (0) 89 5404 1229
info@netsecure.eu